Archiv

Johnny Johnson

Kurt Weill

Musical-Play in zwei Akten // Österreichische Erstaufführung // Schlosstheater Laxenburg, Wien // Kurt Weill Fest, Dessau (D) // Kleist Forum, Frankfurt/Oder (D)

Libretto von Paul Green
Deutsche Übersetzung von Hilde Berger
Liedtexte von Hilde Berger und Richard Weihe

Musikalische Leitung
Walter Kobéra
Anna Sushon
Inszenierung
Dieter Berner
Bühnenbild
Reinhard Taurer
Kostüme
Monika Biegler
Lichtdesign
Norbert Chmel
Dramaturgie
Silke Hassler
Johnny Johnson
Dieter Kschwendt-Michel
Minerva Tompkins
Kerstin Gandler
Aggie Tompkins / Freiheitsstatue / Diseuse eines Fronttheaters
Yasmine Piruz
Grandpa Joe / Captain Valentine / Belgischer General / Jim
Marco Di Sapia
Anguish Howington
Markus Schramm
Bürgermeister / Goldberger / Lazarettarzt / Oberbefehlshaber der Alliierten / Paul
Gerhard M. Karzel
Fotograf / Präsident Wilson / Sergeant Jackson / Englischer Sergeant / König von Belgien / Deutscher Feldprediger / Theodor
Manfred Equiluz
Fahrradbote / Johann Lang / Sekretär von Mr Anguish Howington
Johannes Schedl
Gemeiner Jessel / Redakteur der Stadtzeitung / Fairfax / Amerikanischer General / William
Stephan Rehm
Corporal George / Französischer General / Thomas
Josef Krenmair
Dr. McBray / O´Day / Britischer General / Amerikanischer Feldprediger/ Aktuar
Christian Pensch
Ein Leutnant aus der Westpointer Akademie / Harwood / Französischer Premier / Dr. Mahodam
Peter Thunhart
Lagerhure / Krankenschwester / Miss Neuro
Theresia Wegmann
Kleiner Junge
Lukas Karzel
Bürger / Soldaten / Kanonen
Ensemble

amadeus ensemble-wien

Koproduktion mit dem Laxenburger Kultursommer