Archiv

Schönberg in Erwartung

Eine sinnliche Traumreise.

Diese Zwischenmusik ist die perfekte Überleitung von einem Schauplatz zum anderen, eine süffige, atmosphärisch dichte Stimmungsmusik, die den stärksten Eindruck hinterlassen hat. (...) Das von Walter Kobéra geleitete amadeus ensemble-wien steigerte sich im Laufe des Abends. In dem Monodram "Erwartung" (in der Fassung von Faradsch Karaew) erreichte die Spannung schließlich ihren Höhepunkt.KURIER (Marion Eigl)

Die Neue Oper Wien macht eine Tugend aus der Not ihres Nomadendaseins und hat sich nun eine weitere neue Spielstätte erschlossen: die EMS-Lounge (...) Walter Kobéra hält sein gutes Amadeus-Ensemble mit gewohnter Sorgfalt auf Linie (...)DIE PRESSE (Walter Weidringer)

Das Monodram von der nächtlichen Wanderin findet in Magdalena Anna Hofmann eine leuchtkräftige Stimme, das amadeus ensemble-wien begleitet beherzt, und Dünsers Entreacte-Musik fügt sich stilsicher zwischen die Werke.WIENER ZEITUNG (Christoph Irrgeher)